Startseite
    Gesammelter Blödsinn
    Plagiata Maxima
    Diary
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/sphinxxx

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Diary

WTF?

Okay, den Ausknopf hab ich nicht gefunden, Es stürzt also weiter... Allerdings muss ich sagen, es gibt die eine oder andere Möglichkeit das Ganze abzuschwächen. Wem es auch mal so geht, dem rate ich nicht zu trinken, bis man einfach nicht mehr denken kann, denn die Möglichkeit ist meistens mit diversen Nachteilen behaftet, aber es hilft ungemein, als Produktionshelfer zu arbeiten. ich habe heute 956 mal bis 100 gezählt und ich habe mich in der Arbeitszeit nicht ein einziges Mal erschlagen gefühlt. Zumindest nicht von meinen Gedanken. Allerdings denke ich, ich werde nie wieder eine Briefmarke anfassen können, ohne automatisch anzufangen zu zählen. Also ich werd bestimmt keine Sammlerin und wer mir "seine Briefmarkensammlung" zeigen will, scheidet von Anfang an aus...  

Mit der Musik geht es auch nicht so voran, wie es gehen sollte... Vorsingen bei einem Jazzmusiker, ich habe ewig gebraucht um mich überhaupt hinzutrauen und ich habe noch auf dem Weg dahin überlegt, wie ich mich da wieder rausrede... Was hab ich mir nur dabei gedacht? Ich habs doch voll nicht drauf und hätt ich bloss mal den Mund gehalten von wegen jahrelanger Gesangsunterricht und Banderfahrung.
Ich glaube, ich habe Erwartungen geweckt, die ich gar nicht erfüllen konnte. Aber dann die Akustik *träum*... Und ich Esel habs wahrscheinlich vergeigt weil ich natürlich fest damit gerechnet habe, dass ich kneife und deswegen nicht einen einzigen Text konnte und voll hippelig und aufgeregt und sonstwas war. Ich bin so eine Deppin *heul* Er will sich "bei mir melden"... Das is doch schon so gut wie ne Absage, oder?
Und weil das noch nicht schickt, um den Tag zu beenden hat mich noch ein Gitarrist aus ner anderen eventuell-hoffentlich-bald-Blues-Band angerufen um mir zu sagen, dass das Projekt vorerst auf Eis gelegt ist, da zwar nun der Bassistenmangel behoben wurde, dafür aber nun ein akutes Schlagzeugerdefizit besteht. Ich befürchte, wenns da dann losgeht werd ich mich bzw. meine Stimme auch erstmal von der schlechtesten Seite präsentieren... Wie hab ich das damals nur geschafft? Ich weiss ich war mal nicht schlecht. Ich glaub, ich hab einfach zu lange nicht mehr auf der Bühne gestanden. Und im Mittelpunkt sowieso nie... Sowas is immer schrecklich. Die eigene Unzulänglichkeit einem Publikum zur Kritik zu stellen... Wie verzweifelt einsam muss man sein, sowas freiwillig in Erwägung zu ziehen?
Ach Mensch ich muss echt mal zusehen, dass ich meinen Arsch wieder hochbekomme. Ich wünschte, ich wäre Münchhausen und könnte mich an den eigenen Haaren aus dem Dreck ziehen...

Naja, ich werd mich jetzt erstmal wieder dem auf mich einstürzenden Gedankenstrom hingeben... Und der sanften Berieselung eines Agatha Christie Hörspiels, das ich nun zum 7ten Mal versuche zu verstehen... Bis demnächst

12.3.07 21:53


Werbung


Meine Güte... Wo is der verdammte Aus-Knopf? Der Knopf, der dafür sorgt, dass alles stillsteht und nicht mehr alles auf mich einstürzt? Pause, Ferien vom denken - nur eine Woche bitte -

11.3.07 21:50


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung